Schwarz-Weiß-Nahaufnahme von Töpferarbeit - Glätten des Tons mit einem Schwamm. Schwamm in petrol hervorgehoben

FINVIA

Glossar

Glossar

Diversifikation

Diversifikation ist eine Investitionsstrategie, bei der das Risiko durch die Verteilung von Investments über verschiedene Anlageklassen, Branchen oder Märkte gestreut wird. Sie zielt darauf ab, potenzielle Verluste in einem bestimmten Bereich auszugleichen und die Gesamtperformance des Portfolios zu verbessern. Durch Diversifikation können Anleger ihr Risiko reduzieren und gleichzeitig die Chance auf höhere Renditen nutzen, indem sie verschiedene Vermögenswerte kombinieren. Die Verteilung kann auf jeder Vermögensebene erfolgen (eine Aktie vs. 1600 Aktien, eine Anlageklasse wie Aktien vs. einem Gesamtvermögen bestehend aus Aktien, Renten, Gold, Immobilien, Private Equity)

Zurück

Zurück

Der FINVIA Blog

Passend zum Thema

Die neuesten Artikel

Alternative Investments

Turbulenzen an den Märkten – Chancen von Private Equity

Vermögensmanagement

Vom Vermögensaufbau bis zur Generationenplanung:

Das Interview

„Ich hatte für mein erstes Start-up mein Erspartes eingesetzt, das war komplett weg.”

Panses Positionen

Von echtem Gold und Betongold

Alternative Investments

Kapitalmarktprognosen für die US-Wahlen 2024

Vermögensmanagement

6 häufige Fehler vermögender Anleger