Venture Capital

Venture Capital

Investition in Innovation

Mit FINVIA inVenture Capital investieren

Die Fakten

  • Exklusiver Zugang zu den renommiertesten Fondsmanagern über das FINVIA-Netzwerk
  • Individuelle Einbettung von Venture Capital in Ihr Gesamtportfolio durch unsere Experten
  • Digitaler Zugang und Zeichnung über die FINVIA Investment Platform
  • Zeichnungen bereits ab 200.000 Euro für semiprofessionelle Investoren
  • Institutionelle Konditionen: ab 0,5 % p. a. auf den NAV

Venture Capital

Revolutionäre Innovation Überdurchschnittliches Renditepotenzial

Kaum eine Anlageklasse hat in den vergangenen Jahren mehr Aufmerksamkeit erregt als Venture Capital. Viele der heute erfolgreichsten Unternehmen konnten als Start-ups mithilfe von Venture Capital revolutionäre Technologien entwickeln, die nicht mehr wegzudenken sind. Doch auch als Anlageklasse mit potenziell überdurchschnittlichen Renditen – besonders im Early Stage Segment – überzeugt Risikokapital: Seit 2008 konnten die besten Venture-Capital-Fonds nicht nur den Aktienmarkt, sondern auch Private-Equity-Fonds übertreffen. Durch die oft geringe Korrelation mit etablierten Märkten kann die Beimischung von Venture Capital außerdem das Gesamtrisiko von Portfolios verringern.

Quelle: Cambridge Associates, FINVIA (Stand: 31.12.2022 – Preliminary Horizon IRRs netto nach Management Fee, Gebühren und Carry, in USD)Hinweise: Private Equity = Buyout; VC und PE Fonds umfassen USA, Europa und Asien/Pacific; MSCI All Country World Index als modified Public Market Equivalent (mPME)

Die renommiertesten Manager für wiederholbare Erfolge

Mehr noch als bei Private Equity hängt bei Venture Capital der Anlageerfolg von der Qualität des Fondsmanagers ab. Weil die Spanne zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Managern bei Venture Capital sehr breit ist und die renommiertesten Manager verlässlich überdurchschnittliche Renditen erwirtschaften, ist Zugang das A und O in dieser Anlageklasse. Aufgrund der hohen Nachfrage sind diese etablierten Manager bei der Auswahl ihrer Investoren hochselektiv und haben oft lange Wartelisten.

Dank unseres umfassenden Netzwerks und der jahrzehntelangen Erfahrung unserer Berater haben wir Zugang zu den gefragtesten Top-Tier-Fonds sowie zu aufstrebenden Venture Capital Managern mit eigenem Gründerhintergrund. Als FINVIA-Kunde können Sie deshalb schon ab einer Anlagesumme von 250.000 USD Venture Capital zu einem Teil Ihres Portfolios machen und zu institutionellen Konditionen in die Technologien von morgen investieren.

Exzellenz in Venture Capital

Mit einem durchschnittlichen Anlagehorizont von 12 bis 14 Jahren sind eine vorausschauende Strategie und die richtigen Voraussetzungen bei Venture Capital besonders entscheidend für den Investitionserfolg. Deshalb setzen wir von Beginn an auf einen bewährten und klar strukturierten Investitionsprozess, der weit über die Auswahl der vielversprechendsten Fonds hinausgeht. Durch regelmäßige Zeichnungen sorgen wir für eine breite Diversifizierung über verschiedene Strategien, Manager und Regionen und stellen sicher, dass Sie über alle zukünftigen Marktzyklen und Trends von den Besonderheiten der Anlageklasse Venture Capital profitieren können. Dabei steht es Ihnen offen, ob die Umsetzung Ihres Portfolios über Einzelfonds oder unser rollierend aufgesetztes Dachfondskonzept FINVIA Selection erfolgt.

Venture Capital

FINVIA und Venture Capital Die Zahlen

Mehr als

1

Mrd. € investiertes Kapital

in alternativen Investments

Mehr als

25

Jahre Erfahrung

in alternativen Investments

Mehr als

60

erfolgreich gezeichnete Fonds

in alternativen Investments

Venture Capital

Von der Idee bis zum Erfolg Investitionen in alle Entwicklungsstufen

Unser seit 2021 jährlich rollierend aufgelegter FINVIA VC Selection Fonds deckt mit kuratierten Einzelfonds die wichtigsten Venture-Capital-Märkte ab und vereint alle Venture Capital-Phasen in einem einzigen Fonds.

Seed Stage

Beteiligung an Unternehmen in der Gründungsphase, die sich primär auf die Umsetzung ihrer Idee und das Konzept beschränken.

Early Stage

Beteiligung an Unternehmen, die gerade die Produktentwicklung abschließen und den Markteintritt vornehmen.

Growth

Beteiligung an jungen Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell skalieren, Umsätze steigern und sich am Markt etablieren.

Anlagestrategie

So wird Venture Capitalzu einem Teil Ihres Portfolios

Unser bewährter Beratungsansatz stellt sicher, dass Ihr Portfolio bestmöglich von den Vorteilen von Venture Capital und anderen alternativen Anlageklassen profitiert:

  • Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine Anlagestrategie, die individuell auf Ihre Wünsche und Ihr Vermögen zugeschnitten ist.
  • Basierend auf Ihrer Strategie und Ihrem geplanten Investitionsvolumen identifizieren wir die optimale Investment-Struktur für Sie (Multi-Manager-, Einzelfonds oder Managed Accounts).
  • Gemeinsam mit Ihnen oder auf der Grundlage Ihrer Kriterien prüfen und wählen wir die besten Fonds für Sie aus.
  • Wir zeichnen die ausgewählten Fonds und kümmern uns um die sukzessive Einzahlung des zugesagten Kapitals.
  • Mit unserem digitalen Reporting mit allen relevanten Kennzahlen und Dokumenten halten wir Sie jederzeit über Ihre Investitionen auf dem Laufenden.

Sie haben die volle Kontrolle – Fonds einsehen und direkt zeichnen

Mit der eigens entwickelten FINVIA Investment Platform erhalten Sie Zugriff auf exklusiv kuratierte Fonds exzellenter Private Equity, Real Estate und Venture Capital Manager. Sie ermöglicht es zudem Ihnen selbst, Investments mit nur wenigen Klicks digital zu zeichnen, wann immer Sie möchten.
Das können Sie völlig selbstständig tun. Dabei unterstützen Sie unsere Berater auch gerne mit einer individuellen Anlagestrategie. Unsere FINVIA Investment Platform rundet das Digitalangebot ab.

Zur Investment Platform

Zur Investment Platform

Investment Platform

Sie haben Fragen zu Venture Capital?

Wir  beraten Sie gerne – persönlich, direkt und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Beratungsgespräch vereinbaren

Der FINVIA Blog

Passend zum Thema

Die neuesten Artikel

Panses Positionen

Zinssenkung ohne Rezession?

Vermögensmanagement

Unternehmensverkauf – und dann?

Alternative Investments

Was macht einen guten Private-Equity-Fonds aus?

Das Interview

"Ausdauer und gute Vorbereitung sind der Schlüssel zum Erfolg"

Panses Positionen

Aufbruch ins Goldene Zeitalter!

Vermögensmanagement

Konzentrationsrisiken am US-Aktienmarkt und wie sie sich vermeiden lassen