FINVIA BLOG

Stories

Der Rückblick

Zurück in die Zukunft mit 27 Kilo Kokain

27.12.2021

Lars-Thorben Niggehoff

Vor fast 50 Jahren versuchte ein exzentrischer, reicher und kompromissloser Gründer mit seinem eigenen Unternehmen die Automobilindustrie auf den Kopf zu stellen. Eine Geschichte über Zeitmaschinen, Kokain und eines der legendärsten Autos aller Zeiten.

Artikel lesen

Artikel lesen

Zurück in die Zukunft mit 27 Kilo Kokain

Der Rückblick

Abstieg eines Giganten

Motorola baute einst das erste Handy, hatte große Pläne und wollte gar Huawei schlucken. Dann kam der Absturz in die Bedeutungslosigkeit. Heute spielt der Konzern neben Apple und Samsung keine Rolle mehr. Wie konnte es so weit kommen?

Die Story

Die teuerste Lücke des Landes

Immer mehr Start-ups in Deutschland erreichen Milliardenbewertungen. Doch das Geld kommt oft aus dem Ausland, deutsche Investoren sind nach wie vor zurückhaltend. Wie lässt sich das ändern?

Die Story

Kunst als Investment - Darf es noch ein Picasso sein?

Kunstwerke können sich sowohl für vorsichtige Investoren eignen als auch für Anleger, die gerne ein bisschen Risiko suchen. Doch unterliegt der Markt etwas anderen Regeln als etwa der für Aktien.

Der Rückblick

Silverado an der Wall Street

Drei Erben eines exzentrischen Ölmilliardärs gelang es fast, den weltweiten Silbermarkt zu übernehmen. Doch am Ende ruinierten sie beinahe das Firmenimperium ihres Vaters.

Die Story

Ein Fonds, sie alle zu versorgen

Schweden hat ihn, Norwegen hat ihn, Deutschland nicht: einen Rentenfonds. Ist das klug – oder haben Politiker hier jahrelang die Aufbesserung der deutschen Altersvorsorge versäumt?

Der Rückblick

Krieg ums Zuckerwasser

Coca-Cola oder Pepsi? Für viele ist das eine Glaubensfrage. Der Kampf zwischen den beiden Softdrink-Giganten läuft seit über 100 Jahren. Selbst Präsidenten und sowjetische Generalsekretäre konnten sich ihm nicht entziehen.

Der Rückblick

Wie ein Schiffsunglück zur ersten Weltwirtschaftskrise führte

Der Untergang der Central America im 19. Jahrhundert stürzte Tausende Menschen in die Armut, beschwor die erste Weltwirtschaftskrise herauf – und brachte noch über Hundert Jahre später einen Mann ins Gefängnis.

Der Rückblick

Der Tod einer Bank, der fast ganz Köln ins Verderben stürzte

Die Pleite der Kölner Herstatt-Bank war eine der verheerendsten in der Geschichte der Bundesrepublik. Betroffen waren tausende Anleger, die Schuld traf die Goldjungs von der Raumstation. Klingt komisch, ist aber so.

Die Story

Riskante Gedankenspiele

Der Investitionsbedarf deutscher Kommunen ist hoch, gleichzeitig sind die Haushalte durch die Coronapandemie belastet. Manche Gemeinde denkt deswegen über neue Finanzierungswege nach, etwa Anleihen. Doch lohnt sich dieser Finanzierungsweg wohl nur selten.

Die optimale Lösung für Ihr Vermögen – über alle Anlageklassen hinweg

Wir  beraten Sie gerne – persönlich, direkt und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Beratungsgespräch vereinbaren

Der FINVIA Blog

Passend zum ThemaDie neuesten Artikel

Alternative Investments

Turbulenzen an den Märkten – Chancen von Private Equity

Turbulenzen an den Märkten – Chancen von Private Equity

Artikel lesen

Artikel lesen

Vermögensmanagement

Vom Vermögensaufbau bis zur Generationenplanung:

Vom Vermögensaufbau bis zur Generationenplanung:

Artikel lesen

Artikel lesen

Das Interview

„Ich hatte für mein erstes Start-up mein Erspartes eingesetzt, das war komplett weg.”

„Ich hatte für mein erstes Start-up mein Erspartes eingesetzt, das war komplett weg.”

Artikel lesen

Artikel lesen

Panses Positionen

Von echtem Gold und Betongold

Von echtem Gold und Betongold

Artikel lesen

Artikel lesen

Alternative Investments

Kapitalmarktprognosen für die US-Wahlen 2024

Kapitalmarktprognosen für die US-Wahlen 2024

Artikel lesen

Artikel lesen

Vermögensmanagement

6 häufige Fehler vermögender Anleger

6 häufige Fehler vermögender Anleger

Artikel lesen

Artikel lesen