FINVIA

Glossar

Glossar

ESG

ESG bezieht sich auf die Umwelt, soziale Verantwortung und Unternehmensführung und beinhaltet entscheidende Kriterien bei der Bewertung von Unternehmen und Investitionen. ESG-Faktoren ermöglichen es Investoren, die Nachhaltigkeits- und sozialen Auswirkungen einer Firma zu bewerten und berücksichtigen Aspekte wie Umweltverträglichkeit, soziale Gerechtigkeit und effektive Unternehmensführung. Die Berücksichtigung von ESG-Kriterien dient Anlegern dazu, in nachhaltige Unternehmen zu investieren und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen finanzieller Rendite und sozialer Verantwortung zu erreichen.

Zurück

Zurück

Der FINVIA Blog

Passend zum Thema

Die neuesten Artikel

Vermögensmanagement

6 häufige Fehler vermögender Anleger

Panses Positionen

Das vergessene Risiko

Family Office Services

„Was ist ein Family Office?“

Alternative Investments

Sports Investments – die neue Anlageklasse mit FINVIA Sports

Das Interview

„Wir sind wie Elite-Partner für die Baubranche“

Alternative Investments

Was macht einen guten Private-Equity-Fonds aus?