FINVIA

Glossar

Glossar

Buyout

Ein Buyout bezieht sich auf den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung oder des gesamten Unternehmens durch einen Investor oder eine Investorengruppe. Es handelt sich um eine Form der Unternehmensübernahme, bei der die Kontrolle über das Unternehmen übernommen wird. Durch den Buyout werden bestehende Anteilseigner ausbezahlt und die Firma geht in den privaten Besitz des Investors oder der Investorengruppe über.

Zurück

Zurück

Der FINVIA Blog

Passend zum Thema

Die neuesten Artikel

Vermögensmanagement

6 häufige Fehler vermögender Anleger

Panses Positionen

Das vergessene Risiko

Family Office Services

„Was ist ein Family Office?“

Alternative Investments

Sports Investments – die neue Anlageklasse mit FINVIA Sports

Das Interview

„Wir sind wie Elite-Partner für die Baubranche“

Alternative Investments

Was macht einen guten Private-Equity-Fonds aus?