FINVIA People & Culture

Kristina Bischof

Executive Assistant

Kristina Bischof

Biographie

Kristina Bischof ist als Assistenz der Geschäftsführung und als Office Managerin verantwortlich für die gesamte Büroorganisation, mit einem speziellen Augenmerk auf Finanzbuchhaltung, Personal und Veranstaltungen.

Kristina Bischof hat eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation im Verbund mit dem Deutschen Bundestag und der Charité-Universitätsmedizin Berlin absolviert. Ende 2004 begann sie als Assistentin der Geschäftsführung in dem bei der UBS Deutschland AG geschaffenen Geschäftsbereich UBS Sauerborn. 2011 wechselte sie mit einigen der heutigen FINVIA-Gründern zum Multi Family Office der Familie Harald Quandt und war dort ebenfalls als Assistentin der Geschäftsführung vorrangig für den Chief Investment Officer tätig. Gleichzeitig unterstützte sie die Kolleginnen und Kollegen im Bereich Kundenberatung und Alternative Investments. Zu ihren Tätigkeiten gehörte ebenfalls die Organisation der jährlich stattfindenden Kundenveranstaltung.

Der FINVIA Blog

Passend zum Thema

Die neuesten Artikel

Vermögensmanagement

6 häufige Fehler vermögender Anleger

Panses Positionen

Das vergessene Risiko

Family Office Services

„Was ist ein Family Office?“

Alternative Investments

Sports Investments – die neue Anlageklasse mit FINVIA Sports

Das Interview

„Wir sind wie Elite-Partner für die Baubranche“

Alternative Investments

Was macht einen guten Private-Equity-Fonds aus?