Reinhard Panses Positionen

Podcast

Diese Branchen und Regionen sind als Investment krisenfest

17.8.2022

Der Aufschrei ist immer groß, wenn es an den Börsen bergab geht. „Die Märkte brechen ein“, das ist dann so ein Satz, der gerne fällt. Doch während einige Aktien in der Krise wahre Talfahrten hinlegen und sich davon im Zweifel kaum noch erholen, sind andere erstaunlich wertstabil durch die vergangenen Krisen und Rezessionen gewandert. Interessant ist dabei, dass es sich keineswegs um Einzelaktien handelt, sondern sich diese gut nach Region und Branche teilen lassen, wenn auch beide Kategorisierungen eng miteinander verwoben sind. Aber dazu gleich mehr.  

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Regionen. Wer sich die Krisen der vergangenen Jahre, beispielsweise Dotcom-Krise oder Euro-Krise anschaut, entdeckt schnell, dass es einen großen Verlierer unter den Regionen gab: Deutschland. Sowohl im Zusammenbruch des „Neuen Marktes“ als auch während der Finanzkrise und dann auch noch in der Eurokrise performten die Aktien aus der Bundesrepublik wahrlich nicht gut. Auch in der aktuellen Coronakrise wie auch der Ukrainekrise bildet Deutschland ein trauriges Schlusslicht unter den großen Indizes, weil die Lieferkettenprobleme die exportstarke Wirtschaft besonders hart trafen und damit die Aktienkurse in die Tiefe rauschen ließen. Das genaue Gegenteil: Die USA. Die Aktien aus den Vereinigten Staaten konnten in den vergangenen fünf Krisen die besten Ergebnisse vorweisen.

Mit dem Stichwort USA sind wir dann auch schon direkt in den Branchen. Denn dass die Aktienkurse aus den Vereinigten Staaten sich in Krisen so bewährt haben, liegt natürlich auch an der Branchenzusammensetzung. So zeigten sich sowohl IT-Aktien als auch solche aus dem Gesundheitsbereich und der Basis-Konsumgüter (beispielsweise Procter & Gamble) besonders krisenfest. Da diese Aktien in den US-Indizes eine wesentlich höhere Gewichtung haben als in Deutschland, lässt sich so auch die unterschiedliche Performance der Regionen erklären. USA: 1. Deutschland: 0.

Diese Branchen und Regionen sind als Investment krisenfest

Reinhard Panses Positionen

Diese Branchen und Regionen sind als Investment krisenfest

17.8.2022

Reinhard Panse

Die Angst vor der Rezession und die anhaltende Inflation beherrschen die Marktdiskussionen. Dabei gibt es einige Aktien, die sich als guter Krisenschutz erwiesen haben.

Der Aufschrei ist immer groß, wenn es an den Börsen bergab geht. „Die Märkte brechen ein“, das ist dann so ein Satz, der gerne fällt. Doch während einige Aktien in der Krise wahre Talfahrten hinlegen und sich davon im Zweifel kaum noch erholen, sind andere erstaunlich wertstabil durch die vergangenen Krisen und Rezessionen gewandert. Interessant ist dabei, dass es sich keineswegs um Einzelaktien handelt, sondern sich diese gut nach Region und Branche teilen lassen, wenn auch beide Kategorisierungen eng miteinander verwoben sind. Aber dazu gleich mehr.  

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Regionen. Wer sich die Krisen der vergangenen Jahre, beispielsweise Dotcom-Krise oder Euro-Krise anschaut, entdeckt schnell, dass es einen großen Verlierer unter den Regionen gab: Deutschland. Sowohl im Zusammenbruch des „Neuen Marktes“ als auch während der Finanzkrise und dann auch noch in der Eurokrise performten die Aktien aus der Bundesrepublik wahrlich nicht gut. Auch in der aktuellen Coronakrise wie auch der Ukrainekrise bildet Deutschland ein trauriges Schlusslicht unter den großen Indizes, weil die Lieferkettenprobleme die exportstarke Wirtschaft besonders hart trafen und damit die Aktienkurse in die Tiefe rauschen ließen. Das genaue Gegenteil: Die USA. Die Aktien aus den Vereinigten Staaten konnten in den vergangenen fünf Krisen die besten Ergebnisse vorweisen.

Mit dem Stichwort USA sind wir dann auch schon direkt in den Branchen. Denn dass die Aktienkurse aus den Vereinigten Staaten sich in Krisen so bewährt haben, liegt natürlich auch an der Branchenzusammensetzung. So zeigten sich sowohl IT-Aktien als auch solche aus dem Gesundheitsbereich und der Basis-Konsumgüter (beispielsweise Procter & Gamble) besonders krisenfest. Da diese Aktien in den US-Indizes eine wesentlich höhere Gewichtung haben als in Deutschland, lässt sich so auch die unterschiedliche Performance der Regionen erklären. USA: 1. Deutschland: 0.

Liquide Geldanlagen mit FINVIA

Profitieren Sie von jahrzehntelanger Investmenterfahrung unserer Experten, individuellen Strategien und mehr Sicherheit durch präzise Kapitalmarktsimulationen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Alternative Investments mit FINVIA

Profitieren Sie von der Diversifikation und Stabilisierung Ihres Portfolios durch alternative Investments – wir öffnen Ihren die Türen zu allen Anlageklassen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

REINHARD PANSES POSITIONEN

Sie haben Fragen zu Kapitalmarktanlagen? Als Family Office unterstützt FINVIA Sie bei der Identifikation und Allokation lukrativer Investments.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA – Beyond Wealth

Erfahren Sie mehr über FINVA, unsere unabhängigen Services und unseren einzigartigen Ansatz als Family Office.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Beyond Impact mit FINVIA

Mit Impact Investing generieren Sie nicht nur Rendite, sondern einen echten Mehrwert für Umwelt und Gesellschaft. Als unabhängiger Partner bieten wir Ihnen dafür alle Möglichkeiten.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Beyond Impact mit FINVIA

Mit Impact Investing generieren Sie nicht nur Rendite, sondern einen echten Mehrwert für Umwelt und Gesellschaft. Als unabhängiger Partner bieten wir Ihnen dafür alle Möglichkeiten.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

FINVIA Real Estate

Ob renommierter Immobilienfonds oder Direktkauf inklusive Eigentümervertretung – als erfahrenes Family Office begleiten wir Ihre Vermögensanlage über deren gesamten Lebenszyklus hinweg.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Über den Autor

Reinhard Panse

Diese Branchen und Regionen sind als Investment krisenfestDiese Branchen und Regionen sind als Investment krisenfest

Reinhard Panse ist Chief Investment Officer und Mitgründer der FINVIA Family Office GmbH. Bis Februar 2020 war Reinhard Panse Mitglied der Geschäftsführung und Chief Investment Officer für die im Eigentum der Familie Harald Quandt stehende HQ Trust GmbH. Von 2004 bis zum Eintritt in die HQ Trust GmbH im Jahre 2011 war Reinhard Panse Chief Investment Officer des in der UBS Deutschland AG geschaffenenGeschäftsbereichs UBS Sauerborn. Ab 2001 war Reinhard Panse Mitglied des Vorstands der Sauerborn Trust AG bzw. der Rechtsvorgänger. Er verantwortete die Investmentstrategie und gestaltete federführend die ganzheitliche Vermögensbetreuung und -verwaltung großer Privatvermögen. Begonnen hat Reinhard Panse mit der Übernahme von Kapitalmarkt- und Kundenbetreuungstätigkeiten bei der Feri GmbH im Jahre 1989, nachdem er eine eigene Vermögensverwaltung als Geschäftsführer gegründet und geführt hatte.

Der FINVIA Blog

Passend zum Thema

Die neuesten Artikel

Vermögensmanagement

6 häufige Fehler vermögender Anleger

Panses Positionen

Das vergessene Risiko

Family Office Services

„Was ist ein Family Office?“

Alternative Investments

Sports Investments – die neue Anlageklasse mit FINVIA Sports

Das Interview

„Wir sind wie Elite-Partner für die Baubranche“

Alternative Investments

Was macht einen guten Private-Equity-Fonds aus?

Ich möchte regelmässige Informationen zu FINVIA erhalten. Jederzeit widerrufbar.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie die Anmeldung.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.