Ingrid Amaral

Frontend Engineer

Biographie

Ingrid hat etwa ein Jahr lang eigenständig Frontend-Entwicklung studiert und sich dabei auf das Erlernen der besten und meistgenutzten Technologien auf dem Markt und die Erstellung mehrerer praktischer Projekte konzentriert. Obwohl sie noch sehr jung in diesem Bereich ist, ist sie sehr leidenschaftlich dabei und freut sich darauf, als Profi zu wachsen und dem Unternehmen zu helfen, ebenfalls zu wachsen. Sie ist Ende 2019 nach Berlin gekommen und hat 2021 bei LIQID als Junior-Frontend-Entwickler angefangen, und seit Anfang 2022 ist sie als Junior-Frontend-Entwickler bei FINVIA.